2'151
Anzahl der Mitgliederbis 31.12.2018
Newsletters

Kurzmitteilung

Merken Sie sich das Datum vor: Unsere nächste Generalversammlung findet am 6. Juni 2019 in Freiburg statt.

Neu: Als Mitglied der HEV-Fribourg profitieren Sie ab heute von Vorteilen in Ihrer Nähe! Die Anzahl der Angebote werden in den nächsten Monate, Saisons, Jahre ... erweitert.

Wir weisen Sie bezüglich des Rechtsschutzes darauf hin, dass der Beitragspreis von CHF 80.- den Ort des Basisrisikos, also Ihre Adresse, einschliesst. Wenn Sie eine oder weitere Wohnungen an einer zweiten Adresse besitzen, ist es unerlässlich, dass Sie den / die Ort (e) schriftlich anmelden, damit diese versichert und in Ihrem Jahresabonnement enthalten sind. Die Prämie wird entsprechend angepasst werden. Die Jahresgebühr für: 1 Objekt: CHF 80.-; 2 bis 5 Objekte: CHF 105.-; 6 Objekte und mehr: CHF 130.-; Jahresprämie der Verlängerung des Rechtsschutzes bei der Protekta pro Mietobjekt und pro Jahr: CHF 40.-.

Als APF/HEV-Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre Versicherungen Ihrer Motorfahreuge (Haftpflicht-, Kasko-, und Insassen-Versicherungen), Privathaftpflicht-, Hausrat-, und Gebäude-Versicherungen.

Das Editorial

RUDOLF VONLANTHEN
Grossrat, Präsident APF/HEV Fribourg


Liebe Hauseigentümerin,
Lieber Hauseigentümer,

Kaum hat das neue Jahr begonnen, stehen schon wieder wichtige Abstimmungen und politische Entscheide an.

Wir sind erfreut, dass das Stimmvolk die Zersiedelungsinitiative am
10. Februar 2019 an der Urne klar abgelehnt hat. Aus allen Kantonen kam ein eindeutiges NEIN.  Der absolute Einzonungsstopp konnte damit abgewendet werden. Damit erkannte man auch die Wirkung des revidierten Raumplanungsgesetzes und dessen Rückhalt in der Bevölkerung. Es zeigt aber auch, dass die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger keinen Stillstand oder gar Rückschritt wollen. Mit der Zersiedelungsinitiative hätte man die Entwicklung der Schweiz blockiert. Diejenigen, welche der Initiative zugestimmt haben, sind nun aufgefordert, die Verdichtung der Siedlungsgebiete nicht mit allerlei Einsprachen (Schattenwurf, Denkmal-...

Meine Frage an die HEV

ME JACQUES PILLER
Vice-Président APF/HEV Fribourg



Die Person, die meine Dreizimmerwohnung mietet, teilte mir mit, dass sie ausziehen und der Mietvertrag von einem ihrer Freunde übernommen würde. Muss ich diesen ausserterminlichen Auszug akzeptieren?